Sendungen

KokiBühne LIVE!

Eine Kooperation von der UNESCO City of Music Hannover, Kommunales Kino und h1

Musiker*innen wollen auftreten und brauchen die Bühne: Das ist das Fazit des Aufrufs der UNESCO City of Music Hannover. Mit dem Aufruf wurden Musiker*innen aus Hannover für Konzerte auf der Bühne im Kommunalen Kino (KoKi) gesucht, die von h1 Fernsehen aufgenommen und ab heute bei uns ausgestrahlt werden. Das Kulturbüro unterstützt damit professionelle freischaffende Musiker*innen und Ensembles aus Hannover und der Region Hannover in diesen Pandemie-Zeiten.

Das Projekt war anfangs für sechs Acts/Bands gedacht und wurde aufgrund der Vielzahl an Anfragen auf 18 Acts/Bands erweitert. Insgesamt gingen etwa 130 Anfragen aus Hannover und den Umlandkommunen beim Kulturbüro ein. Etwa zehn Anfragen kamen sogar von Musiker*innen aus Städten wie Köln, Bielefeld, Braunschweig, München und Berlin.

Musiker*innen aus den unterschiedlichsten musikalischen Genres konnten ein 45-minütiges Konzert ohne Publikum spielen.